Bild1
Bild2
Bild3
Bild4
Bild5
Bild6

Rigaer Strasse 59

Wohnungsneubau, Berlin

Bei dem Grundstück Rigaer Strasse 59 handelt es sich um ein ehemaliges Vorderhaus mit bereits teilweise bebautem Grundstück.
Das ehemalige Vorderhaus ist kriegsbedingt abgetragen worden und wird als Wohnungsneubau wieder errichtet. Das hinter liegende Quergebäude wurde in den vergangenen Jahren komplett modernisiert.

Das Gebäude fügt sich als strassenbegleitendes Gebäude in die vorhandene Bebauung ein und übernimmt Gliederungsstrukturen der nebenstehenden Altbauten. Alle Wohnungen haben moderne und offene Grundrisse mit großzügigen Balkonen oder Loggien. Der Neubau ist ein KfW 70 gefördertes Projekt.

Die Wohnungen verfügen über geräumige Grundrisse und die Ausstattung mit natürlichen Materialien und hellen, freundlichen Oberflächen orientiert sich ebenso an der klassischen Moderne.

Auftraggeber: KHSB Projektentwicklung GmbH
Umfang: 12 Wohneinheiten mit 1.376 m² HNF
Leistungsphasen: 1-9
Ausführung: 2012 – 2014